slide6.jpg

tanzbus

Das Tanzbus Team bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, die Welt des Tanzes näher kennenzulernen. Die beiden Tanzpädagoginnen Sonja Brinkmann und Lena Setzwein bieten Workshops und Projekte für Kinder- und Jugendgruppen, Schulklassen, Vereine, Unternehmen und alle sonstigen Interessenten an. Neben verschiedenen Angebotsformaten in Berlin und Linz, können Anfragen aus anderen Städten und ländlichen Regionen als Intensivprojekte realisiert werden.

Sie können Workshops für kleinere Gruppen mit einer Tanzpädagogin buchen, für Großprojekte stehen wir ihnen gerne auch als Team zur Verfügung.

Ebenso werden Fortbildungen im Bereich "Kreativer Kindertanz" in der KiTa und Grundschule angeboten.

IMG_1040
IMG_1040

press to zoom
slide5
slide5

press to zoom
Tanz-am-Land-1
Tanz-am-Land-1

press to zoom
IMG_1040
IMG_1040

press to zoom
1/9

über uns

Ein persönlicher Kontakt zu unseren Kunden ist uns besonders wichtig, ebenso die Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern in Deutschland und Österreich. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit besteht darin, Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien die Möglichkeit zu bieten, kulturelle Erfahrungen zu sammeln und soziale Kompetenzen zu erweitern. Wir freuen uns über neue Kontakte, Ideen und Unterstützung.

lena

Hip Hop…kreativ, integrative Tanzprojekte, Jazz Dance, zeitgenössischer Tanz,
Modern Dance, Yoga und Pilates

Im Jahr 2009 absolvierte ich erfolgreich meine Ausbildung zur Tanzpädagogin an der Iwanson Schule für zeitgenössischen Tanz in München. Schon während der Ausbildung unterrichtete ich regelmäßig u.A. in einer 4-jährigen Zusammenarbeit mit der Förderschule Hausham, welche meine pädagogische Entwicklung stark beeinflusste. 2009 erfolgte auch mein Umzug nach Österreich, wo ich zunächst 3 Jahre als freie Pädagogin und Choreographin in Wien arbeitete und weitere Erfahrungen in der Arbeit mit unterschiedlichsten Zielgruppen sammeln durfte. 2012 erfolgte der Umzug nach Linz und eine verstärkte Tätigkeit als Choreographin, unter Anderem in Zusammenarbeit mit dem Landestheater Oberpfalz. Im selben Jahr gründetet ich die Jugendkompanie “ZeiTTanz”, die es sich zum Ziel gesetzt hat, begabten Jugendlichen einen Zugang zu Tanz als Beruf zu schaffen. Seit 2014 bin ich Referentin an der Vitalakademie Linz und unterrichte dort im Lehrgang “Bewegungs- und Tanzpädagogik” die Fächer Stundengestaltung, Zielgruppen und betreue die Lehrauftritte.

Lena-Setzwein.jpg

über uns

Sonja-Brinkmann.jpg

sonja

Zeitgenössischer Tanz, integrative und interdisziplinäre Projekte in schulen,
kreativer Kindertanz, Jazz Dance, Improvisation

Im Jahr 2008 habe ich meine Ausbildung zur Tanzpädagogin an der Iwanson Schule für zeitgenössischen Tanz in München erfolgreich abgeschlossen. Danach habe ich meinen Fokus auf Tanzprojekte in Schulen gelegt. Neben verschiedenen Assistenzen, schloss ich 2009 die einjährige Zusatzausbildung “Tanzkunst in die Schule” (Trägerschaft TU München) ebenfalls erfolgreich ab. Seitdem leite ich regelmäßig Schultanzprojekte, auch in Zusammenarbeit mit dem Verein “SuB Kultur” Berlin. Im Jahr 2010 absolvierte ich erfolgreich mein Pädagogikstudium an der Ludwig-Maximilans-Universität in München. Mit meiner Magisterarbeit “Wirkungsdimensionen von Tanzprojekten in Schulen” konnte ich belegen, dass durch Tanz eine aktive Auseinandersetzung mit künstlerischen und ästhetischen Ausdrucksformen ermöglicht wird, die einen positiven Beitrag für die kindliche Entwicklung sowohl auf der individuellen als auch sozialen Ebene leisten kann.

schulprojekte

Tanz in Schulen erfreut sich seit einigen Jahren wachsender Wahrnehmung und Förderung. Das Tanzbus-Team unterstützt diese positive Entwicklung und bietet verschiedene Formate für Schulen an. Beide Dozentinnen verfügen über langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Schulklassen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Förderung von Tanzprojekten in ländlichen Gebieten. Neben unseren Kooperationspartnern “SuB Kultur e.V.” in Berlin und “RedSapata” in Linz arbeiten wir in unseren Projekten gerne mit Künstler/innen und Pädagog/innen aus den Bereichen Kunst, Musik und Theater zusammen. 

Für detaillierte Beschreibungen und Möglichkeiten der Projektgestaltung finden Sie hier unser Konzept als PDF- Download.

Für weitere Angebote und Informationen kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.

13078185_10206315977439364_1074124391_o.jpg